fbpx

Das Warten hat endlich ein Ende:

 

Unser Freibad hat bereits seit 25. Mai täglich von 11:00 – 19:00 Uhr bei schönem Wetter geöffnet.

Ab 11. Juni ist es endlich auch für das Hallenbad und unsere Sauna soweit.

 

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch im Badria über die geltenden Einlass- und Hygienevorschriften:

 

Allgemeines zu Ihrem Besuch im Badria:

>> Freibad bei schönem Wetter geöffnet
>> Hallenbad und Sauna ab 11. Juni geöffnet
>> Öffnungszeit 11-20 Uhr
>> Erfassung Ihrer Personalien an der Badria Kasse
>> Vorlage eines Negativtest (POC-Antigentest oder PCR-Test) ab einer Inzidenz von über 50 erforderlich
(Johanniter Testzentrum, 300 Meter entfernt oder Testzentrum des TSV-Wasserburg)
>> Eine vorab (Online) Buchung ist nicht notwendig
>> Begrenzte Gästezahlen um einen sicheren Badria Besuch gewährleisten zu können:
Bei schönem Wetter, wenn auch unser Freibad geöffnet hat, dürfen 500 Gäste ins Bad
Bei schlechtem Wetter dürfen wir 200 Gästen den Einlass gewähren
Im Saunabereich dürfen wir 60 Gäste begrüßen
>> Sollten einzelne Bereiche vorübergehend überfüllt sein, erfolgt wieder Einlass, sobald Gäste das Badria verlassen haben
>> Aus Sicherheitsgründen müssen ein paar Attraktionen geschlossen bleiben:
Bachsause /Grillplätze / Sammelumkleiden / Dampfbad
>> In der Sauna ist das Wedeln bei Aufgüssen leider noch nicht möglich
>> Zutritt für Kinder unter 14 Jahren erfolgt nur in Begleitung eines Erwachsenen
>> Kurse, Aqua-Gymnastik und Schwimmkurse sind bis auf weiteres ausgesetzt

 

Abstands- und Hygienevorschriften:

  • Es gilt der Sicherheitsabstand von 1,50 Metern im gesamten Badria-Gelände.
  • Personen mit Kontakt zu SARS-CoV-2-Fällen in den letzten 14 Tagen, mit einer bekannten Infektion sowie mit unspezifischen Allgemeinsymptomen jeder Schwere sind vom Bade- und Saunabetrieb ausgeschlossen.
  • Dem Personal ist folge zu leisten.
  • Über Hinweis-Schilder wird auf die maximal zulässige Personenzahl pro Becken hingewiesen. Diese Angaben sind zu befolgen.
  • Es gilt die allgemein bekannte Hust- und Niesetikette.
  • Die FFP-2 Maskenpflicht gilt im Eingangsbereich, den Gängen und Verkehrswegen, den Umkleiden und sanitären Anlagen sowie im Gastronomiebereich.

IHR BADRIA WASSERBURG

Angesichts der aktuellen undurchsichtigen Lage behalten wir uns vor, die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen kurzfristig zu
ändern. Diese werden stets auf unserer Website und auf den Sozialen Medien aktualisiert.